Feuervogel´s Reisen 

...nur zahme Vögel singen von Freiheit, wilde Vögel fliegen

PhoeniX Midi A7100 RSL

Am 28.12.2015 war es soweit, wir fuhren leicht aufgeregt nach Dülmen.

Die Einweisung und Rücknahme unseres Carthago verliefen unspektakulär.

Einige Daten zum RSL:

Iveco Daily, 3 Liter, 125 kw, Diff.-Sperre, Klimaautomatik, Schalter, Euro 5+, zul. GG 5600kg, Anhängelast 3500 kg gebremst. ABS, ESP, ASR usw.

Maße: 755 x 235 x 360 cm Schell Fahrzeugbau (PhoeniX), Modelljahr 2016, Farbe: weiss, Serienzustand mit kleiner Änderungen und Optionen.

Solaranlage mit 4 x 120 wp, MPPT Solarregler, 3 x 140 AH Exide Gel, Ladebooster, 2 x 30 AH-Ladegeräte, Waeco SinePower MSI1812T Wechselrichter, Keramik-WC -C263 mit Cassette, Balachine in Holzdekor, Balachin HEKI in weiss, Dämmerlicht, sep. Dusche, 230 Ltr. Frischwasser (+Grauwasser), Softtouch Polserbezug, Tisch abseckbar (Bettenbau), Längsbetten Alkoven, Alkovenerhöhung 15 cm, größere Außenklappe links, weiteres Alkovenfenster, ALDEN automatische Satanlage receiverunabhängug, ALDEN 24 Zoll HDTV, Heckstützen, vorb. AHK, Fan-Tastic Ventilator, Thule-Omnistor 4,5 mtr. Markise, 

Nachdem wir den Phoenix mit allem beladen hatten fuhren wir zum TÜV nach Münster, die Wiegung stand an. Mit Personen lag das verwogene Gewicht bei rund 5200 kg, wobei die VA an ihrer Belastunggrenze lag. Kommen jetzt die E-Bikes, Campingmöbel noch in die Heckgarage sollte auch das passen, ebenso das zul. GG. Die einzeln gewogenen Radlasten zeigten eine ausgeglichene Lastverteilung. Gewogen wurde mit vollen Versorgungstanks.

Nachgerüstet haben wir inzwischen:

hydraulische Hubstützen des Herstellers E&P Hydraulic, eine Luftfederung an der Hinterachse, Chrome-Radblenden sowie einen Unterbodenschutz.-/ Hohlraumversiegelung durchgeführt bei Carsten Stäbler in Waghäusel, eine ALDE Smart Control, einen 22"Zoll-LED-TV im Alkoven, ein weiteres Außenstaufach, eine automatik für die Grauwasserentleerung.

Hier: PhoeniX findet ihr die ganze Geschichte - mit weiteren Bildern und Einbauten